Am 20. April wurden die Markierungen für die Abbiegespur der Schüruferstr. auf die B236 Richtung Schwerte ausgeführt.
Vorher zeigten die Pfeile Richtung Tor 8 auf das damalige Gelände der ThyssenKrupp-Stahlwerke. Außerdem wurden die Markierungen bis zur Auffahrt der B236 Richtung Lünen aufgefrischt.

RVR fordert Höherstufung des Ausbaus der A44 in Dortmund

Stellungnahme zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 (BVWP)

„Die politischen Vertreter der Kommunen im Regionalverband Ruhr haben sich mit großer Mehrheit für eine Höherstufung des Bauprojektes A44 von Dortmund-Unna nach Werl ausgesprochen“, freut sich Reinhard Frank, CDU-Vertreter aus Dortmund im RVR. „Im ersten Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 hat der Bund diesem Streckenausbau eine niedrigere Priorität beigemessen, dies wird der RVR in seiner Stellungnahme nun anmahnen“, erklärt Frank weiter.

Die CDU-Ortsunion Schüren informiert sich über die Planung im Bereich Meinbergstr. / Kohlensiepenstr.

Mitglieder und Gäste der CDU-Schüren besichtigten am 15.03.16 das Dortmunder U, das Zentrum für Kunst und Kreativität.

Die Hausführung übernahmen Frau Jasmin Vogel vom Marketing Dortmunder "U" und Herr Bürgermeister Manfred Sauer. Sehr interessant war u.a. die Sonderausstellung auf der Ebene 6, zum Thema, „500 Jahre deutsches Reinheitsgebot“.

Grund dieser Ausstellung ist, dass das damalige Gär- und Lagergebäude der Dortmunder Union-Brauerei in diesem Jahr 90-jähriges Jubiläum feiert.

Am 20. August besichtigten die Mitglieder der CDU-Schüren und Gäste den Revierpark Wischlingen, auf Einladung des CDU-Ratsvertreters Reinhard Frank.
Der Geschäftsführer Bernd Kruse vom Revierpark Wischlingen führte die Gruppe durch die Parkanlagen mit seinem Natursee, der Spiel- und Sportanlagen, Waldseilgarten, der Eishalle sowie der Schwimmbädern mit Solebad und der Saunalandschaft.

Reinhard Frank informierte sich beim Tiefbauamt über den aktuellen Stand des Neubaus einer Überführung der Fahrradtrasse Am Remberg. Im Mai 2014 beschloss der Rat den Neubau einer Brücke.

Für den 28.08.15 lud der Vorsitzende Reinhard Frank zur Mitgliederversammlung der CDU-Ortsunion-Schüren ein. Aufgrund eines Personalwechsels wurden der stellvertretende Vorsitzende und der/die Kassenprüfer/in nachgewählt. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde einstimmig Miguel Flaminio gewählt und zum Kassenprüfer Hartmut Lorenz.